loader

Die Briefwahl erklärt:

Es gibt viele Gründe, warum sich am Tag der Wahl – am 26. September 2021 – keine Zeit findet, persönlich wählen zu gehen. Außerdem muss man nicht anstehen und kann so während der Pandemie Kontakte vermeiden (der Sonntagsspaziergang muss ja deswegen nicht gleich ins Wasser fallen). Dabei kann die Briefwahl helfen. Noch heute und ganz bequem von zuhause – oder unterwegs mit dem Smartphone.

Hier eine kurze Anleitung:

  1. Unterlagen für die Briefwahl können Sie bei Ihrer Wahldienststelle im Bezirksamt beantragen – persönlich, per Mail, Fax oder online (ich empfehle online, dafür einfach den unteren Button anklicken). Alternativ können Sie den Vordruck aus Ihrer Wahlbenachrichtigung nutzen (diese sollte spätestens 3 Wochen vor der Wahl in Ihrem Briefkasten sein).
  2. Wenige Tage nach der Beantragung haben Sie Ihre Wahlunterlagen in der hauseigenen Post.
  3. Füllen Sie den Stimmzettel aus und stecken Sie die Unterlagen in die beiden vorgesehenen Umschläge – fast am Ziel.
  4. Die Rücksendung erfolgt in Deutschland portofrei per Post. Einfach in einen Briefkasten stecken. Den Wahlbrief sollten Sie spätestens am dritten Werktag vor der Wahl abschicken, ansonsten kann es sein, dass er nicht rechtzeitig ankommt und Ihre Stimme nicht berücksichtigt wird. Das wäre maximal schade!
  5. Fertig. Gewählt. Danke.

Wählen Sie, es zählt jede Stimme! Für unser Altona, die Elbvororte und unsere Demokratie! Über Ihre Stimme würde ich mich insbesondere freuen.

Aktuelles von Marcus Weinberg

Hier finden Sie Informationen in verschiedener Form. Meine Pressemitteilungen, Videomitschnitte meiner Reden im Plenum, Presseberichte, Interviews und auch Veranstaltungsankündigungen. Und natürlich meinen Newsletter. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu einzelnen Themen haben, so zögern Sie bitte nicht Kontakt zu mir aufzunehmen.

Kontakt zu Marcus Weinberg

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Spei­che­rung und Ver­arbei­tung Ihrer an­ge­ge­be­nen Daten zum Zweck der Be­ar­bei­tung Ihrer Anfrage ein­ver­stan­den. Beach­ten Sie bitte auch die Daten­schutz­erklärung.

Marcus Weinberg

Deutscher Bundestag
Marcus Weinberg MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Telefon: 030 – 227 74092
Telefax: 030 – 227 76106

E-Mail:
marcus.weinberg@bundestag.de

Wahlkreisbüro Altona
Marcus Weinberg MdB
Schmarjestraße 50
22767 Hamburg

Telefon: 040 – 7889 5313
Telefax: 040 – 8060 7264

E-Mail:
marcus.weinberg.wk01@bundestag.de

Informieren

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu Marcus Weinbergs politischer Arbeit und zur Direktkandidatur für den Deutschen Bundestag im Wahlkreis Hamburg-Altona per E‑Mail.