MARCUSWEINBERG
Logo CDU

Informationen zu den aktuellen Maßnahmen rund um die Ausbreitung des Coronavirus

Die weltweite Verbreitung des neuartigen Coronavirus Covid 19 stellt unsere Gesellschaft vor große Herausforderungen. Die Bundesregierung arbeitet in enger Zusammenarbeit mit den Bundesländern kontinuierlich daran, die notwendigen Maßnahmen zu treffen, um die weitere Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Aber auch jeder einzelne von uns muss nun Verantwortung und Solidarität zeigen. Nur gemeinsam können wir diese Situation bewältigen.

Aktuelles­ von
marcus­weinberg.de

Aktuelles von Marcus Weinberg, MdBHier finden Sie Informationen in verschiedener Form. Meine Pressemitteilungen, Videomitschnitte meiner Reden im Plenum, Presseberichte, Interviews und auch Veranstaltungsankündigungen. Und natürlich meinen Newsletter.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu einzelnen Themen haben, so zögern Sie bitte nicht Kontakt zu mir aufzunehmen.

CC0

Sputnik Deutschland - 19.01.2018

Die Briten haben es vorgemacht, jetzt könnte auch Deutschland nachziehen: SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach fordert, dass sich das Gesundheitsministerium mit dem Problem der Einsamkeit befasst. Auch Marcus Weinberg (CDU) sagt: Das Thema muss enttabuisiert werden. Neue Konzepte für Stadt und Land sollen Menschen wieder zusammenbringen.

Einsamkeitsministerium_in_Deutschland - Sputnik_Deutschland.pdf

Foto: Johannes Eisele/AFP

ZEIT ONLINE, dpa, AFP, jr - 19.01.2018

Großbritannien hat neuerdings eine Ministerin für Einsamkeit. Braucht Deutschland das auch? Parteien und Verbände diskutieren über Ansätze gegen soziale Isolation.

Nachdem in Großbritannien ein Regierungsposten gegen Einsamkeit eingerichtet worden ist, fordern auch deutsche Politiker, mehr gegen soziale Isolation zu tun. "Die Einsamkeit in der Lebensphase über 60 erhöht die Sterblichkeit so sehr wie starkes Rauchen", sagte SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach der Bild. Einsame Menschen würden früher sterben und "viel häufiger" an Demenz erkranken.

Soziale_Isolation-Politiker_fordern_Massnahmen_gegen_Einsamkeit_ZEIT_ONLINE.pdf

19.01.2018
Obligatorische Altersfeststellung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge

Die Herausforderung besteht darin, das Verfahren der Altersfeststellung deutlich zu verbessern. Reines Misstrauen im Sinne der Unterstellung, dass der Großteil der zu uns kommenden unbegleiteten minderjährige Flüchtlinge in Wahrheit älter seien darf es nicht geben, denn wir stehen zu einer humanistischen Gesellschaft mit einem christlichen Menschenbild.

www.bundestag.de/mediathek

12.01.2018

Das gemeinsame Sondierungspapier ist ein guter Start für die mögliche Aufnahme von Koalitionsverhandlungen. Dieser erste Schritt war der schwierigste, aber auch der wichtigste. Alle drei Parteien finden sich in dem Papier wieder, welches die Herausforderungen der Zukunft konsequent angeht. Zu wünschen ist, dass SPD sich jetzt an der weiteren konkreten Mitgestaltung beteiligt und Verantwortung zeigt. Eine Verweigerung würde niemand mehr verstehen und schadet letztendlich Deutschland.

180112_Ergebnisse_Sondierungen.pdf

10.01.2018

Die ersten Ergebnisse des Berichts machen deutlich, dass insbesondere auch Väter durch die Inanspruchnahme von Elterngeld, Elterngeld Plus und Partnerschaftsbonus davon profitieren, mehr Zeit mit dem Kind verbringen zu können. Sie zeigen aber auch, dass wir bei den familienpolitischen Maßnahmen die unterschiedlichen Lebensmodelle der Familien weiterhin im Blick haben müssen. Alle Familien müssen uns gleich viel wert sein – unabhängig davon, ob sich ein Elternteil in den ersten Lebensjahren ganz der Kinderbetreuung widmet, oder ob sich die Eltern die Kinderbetreuung partnerschaftlich teilen. Eine abschließende Bewertung über die Auswirkungen der Leistungen werden wir erst dann vornehmen, wenn uns eine vollständige Auswertung der Gesamtdaten zu den Auswirkungen der Leistungen Mitte 2019 vorliegt.

180110_PM_Weinberg_Schon_Elterngeld_Plus.pdf

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Angebotes. Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies im Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen ...