MARCUSWEINBERG
Logo CDU

Fotos: Christian Augustin

NORDMETALL Standpunkte - Luc - 2 / 2018

Zwei Menschen, zwei Sichtweisen: Katja Suding (42) und Marcus Weinberg (50), Familienpolitiker der FDP- und CDU/CSU-Bundestagsfraktion, trafen sich auf STANDPUNKTE Einladung in einem Hamburger Restaurant, um über die politischen Herausforderungen im Bereich Familien, Senioren, Frauen und Jugend zu debattieren.

Nordmetall_Standpunkte_Interview_MW_und_Katja_Suding.pdf

liebenswert-magazin.de - Kerstin Ammermann - 16.03.2018

Politik, Projekte und aktuelle Entwicklungen: Wie es um Einsamkeit im Alter in Deutschland steht.

Einsamkeit ist ein Empfinden, das in allen Altersgruppen vorkommt – und damit Millionen Menschen in Deutschland betrifft. Doch eben auch ältere Menschen sind aus den unterschiedlichsten Gründen einsam. Wir erklären, was aktuell in Großbritannien zum Thema Einsamkeit passiert und sprechen mit einem Bundestagsabgeordneten, über die Problematik in Deutschland. Außerdem stellen wir eine Aktion in Hamburg vor, die bereits seit Jahren für einsame Menschen eintritt.

Wie_steht_es_um_Einsamkeit_im_Alter_in_Deutschland-Liebenswert.pdf

Foto: Studio Kohlmeier

abendzeitung-muenchen.de – Julian Buhl - 24.02.2018

Marcus Weinberg spricht hier über seine Rolle als Kapitän des FC Bundestag, Fußballbegeisterung im Parlament, abgelehnte Mitgliedsanträge der AfD und eine Einladung an Bayerns Nationalspieler.

Marcus Weinberg (50) ist seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages und seit 2014 familienpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Seit 2013 ist er auch Seit 2013 ist er auch Kapitän des FC Bundestag.

Kapitaen_des_FC_Bundestag_Marcus_Weinberg_spricht_im_AZ-Interview.pdf

CC0

Sputnik Deutschland - 19.01.2018

Die Briten haben es vorgemacht, jetzt könnte auch Deutschland nachziehen: SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach fordert, dass sich das Gesundheitsministerium mit dem Problem der Einsamkeit befasst. Auch Marcus Weinberg (CDU) sagt: Das Thema muss enttabuisiert werden. Neue Konzepte für Stadt und Land sollen Menschen wieder zusammenbringen.

Einsamkeitsministerium_in_Deutschland - Sputnik_Deutschland.pdf

Foto: Johannes Eisele/AFP

ZEIT ONLINE, dpa, AFP, jr - 19.01.2018

Großbritannien hat neuerdings eine Ministerin für Einsamkeit. Braucht Deutschland das auch? Parteien und Verbände diskutieren über Ansätze gegen soziale Isolation.

Nachdem in Großbritannien ein Regierungsposten gegen Einsamkeit eingerichtet worden ist, fordern auch deutsche Politiker, mehr gegen soziale Isolation zu tun. "Die Einsamkeit in der Lebensphase über 60 erhöht die Sterblichkeit so sehr wie starkes Rauchen", sagte SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach der Bild. Einsame Menschen würden früher sterben und "viel häufiger" an Demenz erkranken.

Soziale_Isolation-Politiker_fordern_Massnahmen_gegen_Einsamkeit_ZEIT_ONLINE.pdf

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Angebotes. Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies im Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen ...