MARCUSWEINBERG
Logo CDU

ZEIT ONLINE, dpa, AFP, jr - 19.01.2018

Großbritannien hat neuerdings eine Ministerin für Einsamkeit. Braucht Deutschland das auch? Parteien und Verbände diskutieren über Ansätze gegen soziale Isolation.

Nachdem in Großbritannien ein Regierungsposten gegen Einsamkeit eingerichtet worden ist, fordern auch deutsche Politiker, mehr gegen soziale Isolation zu tun. "Die Einsamkeit in der Lebensphase über 60 erhöht die Sterblichkeit so sehr wie starkes Rauchen", sagte SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach der Bild. Einsame Menschen würden früher sterben und "viel häufiger" an Demenz erkranken.

Soziale_Isolation-Politiker_fordern_Massnahmen_gegen_Einsamkeit_ZEIT_ONLINE.pdf

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Angebotes. Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies im Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen ...