MARCUSWEINBERG
Logo CDU

27.09.2018

Am heutigen Donnerstag konstituiert sich die Enquete-Kommission "Künstliche Intelligenz - gesellschaftliche Verantwortung und wirtschaftliche, soziale und ökologische Potenziale", der Marcus Weinberg als stellvertretendes Mitglied angehören wird. Am Freitag den 28.09.2018 findet die konstituierende Sitzung des Kuratoriums der Bundeszentrale für politische Bildung statt. Marcus Weinberg wurde durch das Präsidium des Bundestages erneut zum Mitglied berufen.

180927_PM_MdB_Marcus_Weinberg_Kuenstliche_Intelligenz_und_Politische_Bildung.pdf

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieses Angebotes. Mit der weiteren Nutzung der Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies im Browser eingesetzt werden. Weitere Informationen ...